Wander Ratgeber

Startseite » Wanderreisen » Bergwandern

Bergwandern

Das Bergwandern verläuft im bergigen Terrain auf Tal-, Berg- oder Alpinwegen mit gebirgstypischen Bodenverhältnissen. Wird dabei ein Gebirgspass überwunden und von Schutzhütte zu Schutzhütte gewandert, ist es eine Überquerung. Findet die Bergwanderung in relativ großer Höhe statt und halten sich die zu überwindenden Höhenunterschiede in Grenzen, handelt es sich um eine Höhenwanderung, fällt hier das Gelände beidseitig des Weges ab, spricht man von einer Gratwanderung.